Corona Virus InfoUpdate IVF Zentren Prof. Zech

Corona Virus/COVID-19/SARS-CoV-2 Infoupdate 2020-06-15: Weitere Lockerungen in Österreich / Grenzen in Europa großteils wieder offen

2020-06-15, NEXTCLINIC IVF Zentren Prof. Zech - Bregenz

Maskenpflicht stark gelockert

Seit heute, den 15. Juni 2020, ist in Österreich das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz Maske, als eine der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Virus Pandemie, nur mehr in öffentlichen Verkehrsmitteln, im Gesundheitswesen (→ Informationen über Hygiene- und Verhaltensregeln in unserem IVF-Zentrum), in Apotheken sowie bei Dienstleistern wie z.B. Friseurbetriebe, wo der Mindestabstand von einem Meter zwischen den Personen nicht gewährleistet werden kann, verpflichtend (→ Mund-Nasen-Schutz richtig anwenden). Die Abstandsregel bleibt generell aufrecht.

Damit einhergehend appelliert Österreichs Gesundheitsminister Rudolf Anschober abermals an die Eigenverantwortung, besonders in Bereichen wo zwar keine Maskenpflicht mehr besteht, es aber räumlich bedingt "vielleicht zu eng wird". Trotz der guten Corona-Zahlen hierzulande, müssen auch „wir in Österreich weiterhin höchst aufmerksam sein und im Alltagsleben konsequent die Hygienemaßnahmen und den Mindestabstand sowie die Auflagen bei den Öffnungsschritten einhalten“, betont Anschober laut Medienberichten in einer aktuellen Presseaussendung (→ mehr erfahren)

Schweiz öffnet Grenzen zu EU-Ländern

Heute, den 15. Juni 2020, öffnet die Schweiz wieder ihre Landesgrenzen zur EU, den EFTA Ländern, sowie zu Großbritannien (→ mehr erfahren).

Grenzen in Europa großteils wieder offen

Ab morgen Dienstag, den 16. Juni 2020, öffnet Österreich u.a. auch wieder die Grenzen zu dem von der Corona-Virus Pandemie besonders betroffenen Italien. Es gilt aber eine partielle Reisewarnung für die Lombardei. Bereits am 04.06.2020 wurde die Grenzöffnung zu allen anderen Nachbarländern Österreichs vollzogen.

Grundsätzlich ist mit dem morgigen Tag die Reisefreiheit in Europa wieder weitestgehend hergestellt. Es gibt aber weiterhin Ausnahmen, die Reisen nach Schweden, Spanien, Portugal und Großbritannien betreffen (→ mehr erfahren).

Aktuelle Informationen und Auskünfte in Verbindung mit Ihrer Kinderwunschbehandlung in unserem IVF-Zentrum erhalten Sie jederzeit auch über die Hotline unseres Info-Centers (+43 5574 44836).


Corona Virus (COVID-19/SARS-CoV-2) Infolinks:

Informationen und Tipps für das richtige Verhalten oder bei Verdacht auf eine Ansteckung:

Verordnungen und Gesetzestexte (Österreich):

Podcast (Prof. Dr. med. Christian Drosten, ndr.de)

[RSS-Feed, © Copyright Norddeutscher Rundfunk]