"Ich bin immer noch nicht schwanger!
Was können wir tun, damit es klappt?"

Kontaktieren Sie uns.
Wir helfen Ihnen dabei.

Wir bieten Ihnen eine professionelle medizinische Unterstützung, die Ihrer persönlichen Situation entspricht, und ermöglichen Ihnen damit eine reelle Chance, Eltern zu werden.

Unserer Schwangerschafts- und Geburtenrate liegt im internationalen Spitzenfeld erfolgreicher IVF-Zentren (→ die Ergebnisse im Detail).

Wir haben uns darauf spezialisiert, besonders auch jene Paare fachlich und persönlich möglichst optimal zu begleiten, die meist schon sehr lange versuchen, endlich glücklich schwanger zu werden, indem wir

  • professionelle Beratungen und Behandlungen "unter einem Dach" anbieten.
  • präzise Erfolgsprognosen auf wissenschaftlich fundierter Basis erstellen.
  • mit langjähriger Erfahrung und Leidenschaft für unsere Paare da sind, an sieben Tagen die Woche.
  • die Betreuung individuell und herzlich-familiär gestalten.
  • besonderen Wert darauf legen, Technologien und Geräte der neuesten Generation einzusetzen.
  • mit Aufklärung und Transparenz, Sicherheit und Vertrauen schaffen.
  • hohe Standards durch sehr gut ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewährleisten.
  • mit unserem wissenschaftlichen Engagement Behandlungsmethoden weiterentwickeln und dadurch die Chancen auf das langersehnte Elternglück erhöhen.

Prof. Zech und ein Teil des Teams in den IVF Zentren Prof. Zech - Bregenz

Kinderwunschbehandlung in den IVF Zentren Prof. Zech - gesetzlich geregelt, wissenschaftlich abgesichert und technologisch fortschrittlich

Am Beginn einer Kinderwunschbehandlung werden beide Wunscheltern ausführlich beraten und untersucht. Die Diagnose gibt Aufschluss darüber, wie der Weg zum eigenen Kind aussehen kann. Die Entscheidung, für oder gegen eine entsprechende Behandlung, liegt beim Paar.

Hierbei erfolgt eine umfassende Aufklärung, denn die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Fortpflanzungsmedizin sind von Staat zu Staat verschieden. Das bedeutet, es gibt Unterschiede in den erlaubten Behandlungsmöglichkeiten.

Wir bieten jene Therapien an, hinter denen wir stehen und in unserem Verhaltenskodex klar definiert sind. Diese entsprechen selbstverständlich den gesetzlichen Vorgaben, erfüllen hohe medizinische Standards und sind auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und Technologie. Mit unserer Erfahrung aus drei Jahrzehnten erfolgreicher Reproduktionsmedizin können wir eine Vielfalt an Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten effizient und vor allem sicher anwenden, wie z. B.:

ICSI | Labor


ICSI | Detail


Karyogramm


Vitrifikation

  1. Erstellung von individuellen Stimulationsprotokollen
  2. individuelle Vorgehensweise z.B. bei Endometriose, Gerinnungs-Störungen, Adipositas
  3. Ultraschallkontrollen unter Verwendung von 3D-Ultraschall / Sono-AVC
  4. Intracytoplasmische Spermieninjektion (ICSI)
  5. Intracytoplasmisch Morphologisch Selektierte Spermieninjektion (IMSI)
  6. Hodenbiopsie (TESE)
  7. Blastozystenkultur (Kultur bis Tag 5 der Embryonalentwicklung)
  8. Assisted Hatching (Schlüpf-Hilfe für heranwachsenden Embryo aus der Eizellhülle)
  9. Prä-Implantations-Diagnostik (Analyse von Chromosomenstörungen und Diagnose von genetischen Erkrankungen)
  10. ISMET (Implantation Support Medium Embryo-Transfer)
  11. Implantation Supporting Massage
  12. aseptische Vitrifikation (sterile Tiefgefriertechnik)
  13. Eizellvorsorge "Ovita"/"Social Freezing"
  14. Eizellspende / Samenspende
  15. diagnostische u. therapeutische Hysteroskopie

Unser Ziel ist es, Kinderwunschpaare auf der Grundlage von gesetzlich geregelten-, wissenschaftlich abgesicherten- und medizinisch fortschrittlichen Verfahren zu beraten und zu behandeln. Im Mittelpunkt stehen dabei immer das Patientenwohl und die Gesundheit aller Beteiligter.


Über die IVF Zentren Prof. Zech

Die IVF Zentren Prof. Zech sind eine Gruppe führender Kinderwunschkliniken in Europa, die sich der konsequenten Weiterentwicklung und Optimierung der Fortpflanzungsmedizin verschrieben haben.

Neben Österreich gibt es Standorte in der Tschechischen Republik, der Schweiz, Liechtenstein und Italien. Zudem ist Prof. Zech in einer Gemeinschaftspraxis in Deutschland (Köln) tätig.

Seit der Gründung durch Prof. Herbert Zech 1984 in Bregenz (AT), kennzeichnen die gleichnamigen IVF-Zentren hohe Standards durch geprüfte Qualität, innovative Technologien und leidenschaftliches Engagement.



Immer-Noch-Nicht-Schwanger

INFO-CENTER

IVF Zentren Prof. Zech
- Bregenz

Tel. +43 5574 44836
E-Mail: zech@ivf.at

→ weitere Kontaktdaten und Öffnungszeiten

IVF Zentren Prof. Zech
Österreich
Bregenz
Tel.: +43 5574 44836
zech@ivf.at
Österreich
Salzburg
Tel.: +43 662 9010 5000
office@kinderwunsch-salzburg.at
Schweiz
Niederuzwil
Tel.: +41 71 950 1580
zech@fivet-ivf.ch
Liechtenstein
Vaduz
Tel.: +423 237 6655
zech@ivf.li
Tschechische Republik
Pilsen
Tel.: +42 0377 279 350
zech@ivf-institut.cz
Italien
Meran
Tel.: +39 0473 270470
zech@fivet-ivf.it
Bereitstellung von wissenschaftlicher und technischer Expertise (Details) für:
Nigeria
The Bridge Clinics
Lagos State, Nigeria
Tel.: +234 1 461 9006