Die Behandlung

bis zum Wunschkind

Medikamente Preisvergleich


Grundsätzlich können alle Apotheken die speziellen IVF-Medikamente besorgen, aber die Lieferzeit beträgt in der Regel einen Tag oder mehr.

Bei Medikamenten (Prontogest, Gestone u. Menogon Ampullen) die aus anderen EU-Ländern importiert werden müssen, beträgt die Lieferzeit oft mindestens eine Woche und die Preisunterschiede sind oft sehr hoch.

Gerne schicken wir Ihnen per Email einen aktuellen Preisvergleich der Medikamente in Österreich und Deutschland. E-Mail: med-preisvergleich@ivf.at
 
Bei Rückfragen bezüglich Medikamente sind wir täglich von 8.00 bis 15.30 Uhr erreichbar. In Notfällen suchen wir Ihnen gerne eine Apotheke, die diese Medikamente vorrätig hält und Ihnen diese innerhalb von 24 Stunden mit einem Spezial-Service (EMS, DHL,...) zukommen lässt.

Die kostengünstigste Therapie ist jene, welche am schnellsten zur Schwangerschaft führt!


Kinderwunschbehandlung - Stimulation Medikamentenvergleich
GoToTop
IVF Zentren Prof. Zech
Österreich
Bregenz
Tel.: +43 5574 44836
zech@ivf.at
Österreich
Salzburg
Tel.: +43 662 9010 5000
office@kinderwunsch-salzburg.at
Schweiz
Niederuzwil
Tel.: +41 71 950 1580
zech@fivet-ivf.ch
Liechtenstein
Vaduz
Tel.: +423 237 6655
zech@ivf.li
Tschechische Republik
Pilsen
Tel.: +42 0377 279 350
zech@ivf-institut.cz
Italien
Meran
Tel.: +39 0473 270470
zech@fivet-ivf.it
Bereitstellung von wissenschaftlicher und technischer Expertise (Details) für:
Nigeria
The Bridge Clinics
Lagos State, Nigeria
Tel.: +234 1 461 9006